Reiseinformationen Marokko

Marokko ist ein Königreich, welches sich im Westen von Nordafrika befindet. Kilometerlange weiße Sandstrände eignen sich für einen Badeurlaub. Am populärsten sind die Badeorte Agadir, Mohammedia, Safi, Oualidia und Essaouira. Angeln, Segeln, Wasserski, Tauchen, Surfen und Golf gehören zu den beliebtesten Reiseaktivitäten. Vor dem Traumurlaub sollten jedoch einige Informationen über Reisen nach Marokko eingeholt werden.

Allgemeine Informationen

Die offizielle Amtssprache ist Arabisch. Als zweite Landessprache gilt Französisch. In den Ferienanlagen und Regionen mit viel Tourismus wird außerdem Englisch gesprochen.

Die marokkanische Währung ist der Dirham. 1 EUR entspricht etwa 11,04 Dirham. Es ist darauf zu achten, dass die Ein- und Ausfuhr des Dirham nicht gestattet ist.

Kulinarisch

Die marokkanische Küche ist geprägt durch wilde Aromen und scharfe Gewürze. Ein beliebtes Gericht ist Cous Cous. Dazu wird meist Rind oder Lamm gereicht. Das Nationalgericht ist Tajine. In einer Schmorpfanne wird Fisch und Lamm zusammen mit Gemüse und Pflaumen gebraten und später mariniert.

Einreise- und Zollbestimmungen

Für die Einreise benötigt ein deutscher Staatsbürger einen Reisepass oder Personalausweis der noch bis sechs Monate über das Reisedatum hinaus gültig ist. Kinder brauchen einen Kinderausweis oder Kinderreisepass mit Lichtbild.

Es sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Empfohlen wird jedoch, sich gegen Tetanus, Polio Hepatitis A und Diphtherie schützen zu lassen. Bei einem Aufenthalt von mehr als drei Monaten, sollte sich der Reisende gegen Hepatitis B impfen lassen. Obwohl es in allen Großstädten gute medizinische Einrichtungen gibt, sollte auf Hygiene geachtet und zum vollen Schutz eine Auslandsreisekrankenversicherung inklusive Krankenrücktransport abgeschlossen werden.

Zollfrei können Gegenstände des persönlichen Bedarfs eingeführt werden, wie Bekleidung und Schuhe. Ebenfalls zollfrei sind Sportausrüstungen. Bei der Ausführung dürfen Erwachsene 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 400g Tabak, 1 Liter Spirituosen und 1 Liter Wein und eine geringe Menge (entspricht ca. 5 Gramm) Parfüm im Gepäck haben. Kaffee und Tee dürfen nur in kleinen Mengen mitgeführt werden.

Bekleidung

In den Hotelanlagen sind Badebekleidungen, kurze Hosen, Tops und Miniröcke kein Problem. Bei Ausflügen ist dies nicht angebracht. Weibliche Reisende sind mit einem T-Shirt, einer Bluse und dazu einem knielangen Rock adäquat gekleidet. Bei Männern werden Hemden und knielange Hose toleriert.

2 Gedanken zu „Reiseinformationen Marokko“

  1. Toller Artikel! Vor allem sollte man auch darauf achten nicht so freizügig wie in Deutschland herumzulaufen, außerhalb der Hotelanlagen, wenn man nicht unbedingt die ganze Zeit über schief angeschaut werden will. Die Meisten halten sich einfach nicht daran. Würde ich aus Respekt aber so machen. Ansonsten ist Marokko ein super Urlaubsland, das öfter besucht werden sollte.

  2. Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch zu den interessanten und informativen Beiträgen. –
    Vielleicht kann ich ja mit meinem Blog „Indien und Afrika Reisen“ einige der hier nicht aufgeführten Länder abdecken.
    Freue mich auf Besuch und Kommentare!
    Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.