Erste Preiserhöhung notwendig

Seit über 9 Jahren betreiben wir unter Auslandsblog.de einen unabhängigen deutschen Blog-Dienst, der speziell für eure Auslandsabenteuer entwickelt wurde. In den Jahren wurde aus einer kleinen studentischen Idee ein stark genutztes Blog-System, welches von Bloggern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit wachsender Beliebtheit angenommen wird.

In den Jahren sind unsere Kosten für den Support, die Weiterentwicklung, die Server-Infrastruktur und leider auch für Rechtsstreitigkeiten stetig gestiegen. Gerade mit der Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung – deren Inhalt wir durchaus begrüßen – sind uns einige juristische Hürden auferlegt worden, die nur durch fachkundige Anwälte gelöst werden können.

Neue Preise für neue Kunden

Um den Service weiterhin in der gewohnten Qualität anbieten zu können, sehen wir uns leider gezwungen, die Gebühren für die Premium-Blogs erstmalig anzuheben. Nur so können wir auch in Zukunft ein System betreiben, welches den aktuellen technischen, juristischen und funktionellen Anforderungen genügt. Ihr findet die neuen Preise in der Preisübersicht, welche im Mitgliederbereich zu finden ist. Gleichzeitig sind auch neue Stufen hinzugekommen, um dem steigenden Bedarf nach noch mehr Speicherplatz gerecht zu werden.

Die neuen Preise gelten nur für alle Kunden, die sich ab dem 01.06.2018 sich bei uns registriert haben. Für unsere Bestandskunden bleiben die Preise gleich, da wir uns gleichzeitig für eure langjährige Treue bedanken möchten.

Wir hoffen, dass ihr Verstädnis für unsere Maßnahmen habt und würden uns freuen, wenn ihr uns weiterhin untersützt und diese Plattform zum Leben erweckt.

Vielen Dank!