Archiv für den Monat: August 2011

PDF-Export

Bei einem Auslandsaufenthalt schafft man sich immer auch eine Menge Erinnerungen, die man gerne für die Ewigkeit behalten möchte. Da zur heutigen Zeit nichts mehr für die Ewigkeit ist (das gilt wohl auch für die meisten eurer Blogs), haben wir eine neue Funktion für euch bereitgestellt: Ihr könnt nun eure Blogs exportieren und in Form eines PDF-Dokuments auf eurem heimischen PC abspeichern. Ein Mausklick genügt und alle Blogeinträge, Bilder und Kommentare werden in das PDF gepresst. Damit könnt ihr eure Erlebnisse auch offline abspeichern und gegebenenfalls weiterverarbeiten.

Diese neue Funktion ist momentan noch im Beta-Status. Das heißt, es kann hier und da immer noch zu kleinen Problemchen kommen. Sollte euch etwas auffallen, gebt uns bitte Bescheid (gerne auch über unsere Facebook-Seite). Nur so können wir die Fehler abstellen und auf eure Änderungswünsche eingehen.

Na dann, frohes Exportieren!

PS: Der PDF-Export kann – je nach Größe des Blogs – bis zu eine Minute in Anspruch nehmen. Das generierte PDF-Dokument kann außerdem sehr groß werden, eine gute Internetverbindung wird daher empfohlen.