Archiv für den Monat: März 2011

Aus China bloggen

Des Öfteren hört man von Problemen, wenn es um die Erreichbarkeit von verschiedenen Bloganbietern aus China geht. Wir sind der Sache mal nachgegangen und haben befreundete Studenten in China gefragt, ob die Blogs dort wirklich gesperrt werden. Und tatsächlich, mehrere Quellen haben uns bestätigt, dass weder Blogger (Blogspot) noch WordPress erreichbar waren. Die Seiten werden einfach komplett von den örtlichen Firewalls geblockt und können nicht im Browser aufgerufen werden.

Umso schöner war es zu hören, dass Auslandsblog.de komplett erreichbar war. Vielleicht sind die Abenteuer- und Reiseblogs auf unserem Server einfach nicht systemkritisch genug ;-)

Hoffen wir mal, dass es noch lange so bleibt und ihr uns auch weiterhin von überall erreichen könnt. Komischerweise haben wir bis heute aber noch keinen einzigen Blog aus China auf unseren Seiten. Gibt es denn von dort nichts zu berichten? Falls ihr irgendwelche Probleme betrefflich unserer Erreichbarkeit feststellen könnt, sagt uns bitte Bescheid. Neuerdings auch gerne über Facebook.